• ifam - Institut für angewandte Markenführung
  • ifam - Institut für angewandte Markenführung
 

Unternehmen und Marken 

in ihrer Zukunftsfähigkeit stärken

ifam begleitet Unternehmen wirksam in die Zukunft und befähigt sie in den zentralen Wirkungsfeldern Management, Leadership und Innovation. Denn Zukunftsfähigkeit ist Unternehmen nicht einfach angeboren. Es gilt sie sich zu erarbeiten.

Sich dabei die Ur-Kraft der Marke zunutze zu machen ist in der chaotischen, verunsicherten VUCA-Welt unerlässlich. Denn starke Marken machen Unternehmen aus eigener Kraft resilient und steigern damit ihre Zukunftsfähigkeit.


Mit einem holistischen Ansatz machen wir Unternehmen, Organisationen und Führungspersönlichkeiten für die Zukunft stark. Im Kern fokussiert ifam seine Tätigkeit auf die strategische Unternehmensführung und Markenführung, das Innovationsmanagement im Sinne der Kreativitätsförderung und Etablierung bzw. Förderung einer Innovationskultur sowie auf das Leadershipmanagement, das Führungspersönlichkeiten als Coach und Mentor versteht.

 

Markenfuehrung_4_0_Industrie_Teaserjpg


Industrie 4.0 – Eigenständigkeit als zentraler Erfolgsfaktor

Erfahren Sie, wie sich die Industrie für die existentielle Herausforderung der Digitalisierung von Produktionsprozessen rüstet.


Coop_dich_mich_Teaserjpg


Der Schlachtruf

Unter der Kolumne «Ben unterwegs» beleuchten wir erlebte Geschichten aus Sicht der Wirtschaft und Gesellschaft.

Bild_Bedeutung_digitale_Transformation_Teaserjpg


Warum sind Marken so bedeutend, um die digitale Transformation zu meistern?

Weil starke Marken Unternehmen aus eigener Kraft resilient machen und damit ihre Zukunftsfähigkeit steigern.


Bild_Werte_Teaserjpg


Werte schaffen, erhalten, weitergeben

In welchem Zusammenhang die Begriffe Wert und Unternehmenswert zu einander stehen, erläutert ifam Experte, Paul Stämpfli.

Bild_Ernst_Leben_Teaserjpg


Der Ernst des Lebens … oder doch der Felix?

Ben unterwegs geht der Frage nach, welchen Einfluss der Ernst des Lebens auf unsere Entwicklung hat.


Bild_CoKreativitaet_Teaserjpg


Ein Hirn ist gut – mehrere sind besser

Wieso Co-Kreativität für Unternehmen zur Sicherung ihrer Zukunftsfähigkeit so wichtig ist.

Bild_Mitarbeiter_Motivation_Teaserjpg


Zeigen sie den Mitarbeitern, dass deren Arbeit wichtig ist

Was braucht es, um Mitarbeitende motiviert sein zu lassen? Die Frage ist viel leichter beantwortet als tatsächlich in der Praxis umgesetzt.


Illustration-Emotionale-Aktivierung_Teaserjpg

Es ist nicht perfekt, aber ich liebe es!
Alexander Lorenz, ifam Experte für implizite Marktforschung, beschäftigt sich mit der impliziten Verortung von Marken und zeigt im Interview auf, was es mit der Emotionalisierung von Unternehmen und Marken auf sich hat und wo Stolpersteine liegen.
 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie in Zukunft dosiert Wissenswertes zu den Wirkungsfeldern 

Management, Leadership und Innovation.

 
Kontakt
 
 

ifam – Institut für angewandte Markenführung / Phone +41 41 508 53 23 / mail@ifam.ch / Kontakt